Tomaten Blätterteigtaschen

Schnelle Tomaten Blätterteigtaschen als Abwechselung zum Abendessen
Zubereitungszeit5 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Fingerfood
Land & Region: Deutsch
Keyword: Abendessen, backen, Blätterteig, einfach, vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 329kcal
Autor: fun4family - Family
Kosten: 1,50 €

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 1 Ei
  • 4 Tomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 50 g geriebenen Käse

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Blätterteig ausrollen und in 4 gleichgroße Teile aufteilen.
  • Tomaten waschen und klein würfeln, Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden.
    Tipp: Wer keine Lauchzwiebeln mag, kann diese auch gern weglassen und nur Tomaten verwenden.
  • Tomaten und Lauchzwiebeln mischen und nach Belieben würzen.
  • Ei verquirlen und den ausgerollten und geviertelten Blätterteig damit bestreichen.
  • Auf eine Hälfte das Tomaten-Lauch-Gemisch geben. Circa 1 cm am Rand aussparen.
  • Geriebenen Käse darauf verteilen und die zweite Hälfte des Blätterteiges drüberschlagen und an Rand gut festdrücken.
  • Mit Ei bestreichen und nach Belieben noch mit Käse bestreuen.
  • Im Backofen ungefähr 15 Minuten goldbraun backen.

Notizen

Wurst-Liebhaber können auch noch Salami- oder Schinkenstreifen zu den Tomaten dazu geben.

GUTEN APPETIT