Wie ihr sicherlich schon gesehen und gelesen habt, sind wir ständig auf der Suche nach Alternativen zu zuckergesüßten Getränken und Zucker, um diesen aus unserem Leben zu verbannen. Wir versuchen unser Leben so gut wie möglich zuckerfrei zu gestalten, auch wenn es nicht immer funktioniert. Da gerade unsere Jüngste kein pures Wasser mag, ist es oft schwer, sie zum Trinken zu begeistern. In Säften steckt sehr viel Zucker drin, auch wenn es oft nur der fruchteigene Zucker ist. Dennoch ist Fruchtzucker in Masse auch nicht so gut.

Täglich sind wir hinterher und müssen schauen, dass sie genügend trinkt. Bei ihr muss es fruchtig oder zumindest mit Geschmack sein. Es gibt Tage, da trinkt sie gern Tee und nimmt diesen in ihrer Outdoor-Teeflasche mit in die Schule. Aber es gibt auch Tage, da braucht sie etwas anderes und mit Wasser brauchen wir da nicht ankommen.

Jetzt haben wir waterdrop, den zuckerfreien Microdrink mit Vitaminen, Frucht- und Pflanzenextrakten für uns entdeckt und sind sehr begeistert.

Was ist waterdrop?

waterdrop ist ein Drop aus Frucht- und Pflanzenextrakten, der euer Wasser zu einem fruchtigen Trinkgenuss verfeinert. Es ist absolut hilfreich bei dem Vorhaben mehr zu trinken, vor allem wenn man pures Wasser nicht mag und nicht nur auf Limo oder Fruchtsäfte zurückgreifen möchte. Die zuckerfreien Microdrinks enthalten wertvolle Vitamine und haben durch die Frucht- und Pflanzenkombination einen einzigartigen Geschmack.

fun4family waterdrop Microdrink Sorten

Die kleinen Würfel enthalten frische Frucht- und Pflanzenextrakte und auf unnötige künstliche Konservierungsstoffe wird komplett verzichtet. Damit sie aber immer frisch bleiben und eine ausreichende Lebensdauer haben, sind sie mit einem hauchdünnen Mantel umhüllt, der zu 97% recyclebar ist.

Wie wende ich waterdrop an?

waterdrop gibt es für kalte und warme Getränke.

Einen kleinen Würfel der Microdrink-Sorte eurer Wahl gebt ihr für die Kaltgetränk-Variante einfach in mindestens 400 ml stilles oder sprudelndes kaltes Wasser. So erhaltet ihr innerhalb von Sekunden ein leckeres Wasser mit Geschmack habt.

fun4family waterdrop Microdrink Sorte Boost

Einen Drops eures Wunsch-Microteas gebt ihr einfach in 400 – 600 ml warmes Wasser und schon nacht kurzer Zeit könnt ihr euer Heißgetränk genießen.

Vielfältige Produktpalette von waterdrop

Das Sortiment von waterdrop wird immer wieder erweitert. Neben den Microdrinks gibt es auch Microteas, die ähnlich angewendet werden. Ein kleiner Drop, welcher sich rasant auflöst und euch ein leckeres Heißgetränk zaubert, ganz ohne Teebeutel und Schütteln oder Rühren. Also wie die Microdrinks auch ideal für unterwegs.

Glasflaschen, Edelstahlflaschen oder Thermoflaschen in einem liebevollen, edlen Design runden das Paket ab und so seid ihr für einen zuckerfreien, gesunden Trinkgenuss voll ausgestattet.

fun4family waterdrop Microdrink Collection Boost Kollektion

Ihr kennt waterdrop noch nicht? Dann solltet ihr euch mal auf deren Website umschauen. Solltet ihr genauso begeistert sein wie wir, dann lohnt sich auf jeden Fall auch ein waterdrop Starter-Set, welches eine Auswahl an Micodrinks und eine Flasche enthält. Wenn ihr euch noch unschlüssig seid und es erst einmal testen wollt, dann könnt ihr natürlich auch ein Probierpaket oder einfach die einzelnen Sorten ganz nach eurem Geschmack bestellen.

Damit aber noch nicht genug. Für wahre waterdrop Fans gibt es auch noch zahlreiche Accessoires, die von Teekanne, Gläsern, Tassen über Untersetzer und Edelstahl-Trinkhalme bis hin zu Microdrink-Aufbewahrungsboxen reichen.

Gut zu wissen

waterdrop gibt es schon seit 2017. Das Wiener Startup hat seit seinem Auftritt bei „Die Höhle der Löwen“ eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Investorin Dagmar Wöhrl investierte in die Jungfirma und die kleinen Würfel kamen auf den Markt, wo sie sehr schnell von vielen Leuten bestellt und gekauft wurden. Mittlerweile ist das Unternehmen 4 erfolgreiche Jahre auf dem Markt, ist in über 3.000 Märkten zu finden, hat selbst 15 waterdrop Stores eröffnet und sehr viele Kunden glücklich gemacht.

 

Unser Erfahrungen mit waterdrop Microdrinks

Unsere ganze Familie ist begeistert von waterdrop. Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen, wobei „LOVE“ der Favorit unserer Jüngsten ist. Dieser Microdrink zaubert innerhalb von Sekunden ein Wasser mit Geschmack von Granatapfel, Gojibeere und Schizandra. Sie füllt jetzt jeden morgen von ganz alleine ihre Flasche mit Wasser, gibt den Drop hinein und erfreut sich an dem Sprudeln.

Das Design der Flaschen und der Microdrink Verpackungen ist sehr edel und alles ist super aufeinander abgestimmt. Beides enthält Zeichnungen der Früchte und Pflanzenextrakte, die in den Drops enthalten sind. So gibt es passend zum Microdrink LOVE eine Flasche und Hülle mit dem Design LOVE. Das heißt aber nicht, dass man nur Microdrinks dieser Sorte reinmachen kann.

Sowohl bei den Glasflaschen als auch bei den Edelstahl- und Thermoflaschen gibt es eine große Farb- und Designauswahl, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Natürlich könnt ihr die Microdrinks auch in einem Glas oder in einer anderen Flasche auflösen, so wie es unsere Jüngste macht, denn uns war eine Glasflasche beispielsweise für die Schule zu heikel.

Wir finden die Angebote und das Produktsortiment sehr ansprechend und können es jedem empfehlen, der schöne Designs liebt, auf seine Gesundheit und damit verbunden auf einen guten Wasserhaushalt achten möchte.

fun4family waterdrop Microdrink Flasche Verpackung Design