Heute haben wir ein ganz einfaches Rezept, welches auch die Kids alleine in der Cake Factory zum Mittag machen können. Nudeln kochen ist ja einfach, aber auf Dauer auch langweilig. Heute überbacken wir diese und Tomaten mit Käse in der Cake Factory. Den kleinen Backautomaten haben wir sonst immer für süsse Leckereien verwendet, aber heute kam er mal für ein herzhaftes Rezept zum Einsatz. Lecker, schnell und kinderleicht.
 

Überbackene Nudeln

Schnelles und einfaches Rezept zum Mittag, welches die Kinder auch selbst machen können.
Zubereitungszeit8 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit23 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: backen, CakeFactory, einfach, Kinder, Mittagessen, Nudeln
Portionen: 3 Personen
Kalorien: 208kcal
Autor: fun4family - Family
Kosten: 1 €

Equipment

  • Cake Factory

Zutaten

  • 250 g Nudeln
  • 100 g Tomaten
  • 50 g Käse

Anleitungen

  • Nudeln in Salzwasser gar kochen
  • In der Zwischenzeit Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • Nudeln abgießen und in die Auflaufform der Cake Factory geben.
  • Tomaten auf den Nudeln verteilen und den Käse drüberreiben.
  • Die Form in die Cake Factory stellen und mit Programm P6 (Manuelle Einstellung) alles bei 220 Grad 15 Minuten überbacken lassen.

GUTEN APPETIT