Oster-Eierkörbchen

Dieses niedliche Eierkörbchen mit Osterhase ist nicht nur eine einfache Bastelidee, sondern auch ein schönes, persönliches Geschenk zu Ostern.
Bastelzeit30 Min.
Thema: Bastelidee
Keyword: basteln, DIY, Kinder, Ostern
Autor: fun4family - Family
Kosten ca.: 1 €

Equipment

  • Schere
  • Buntstifte, Faserstifte
  • Leim oder Flüssigkleber

Material

  • Vorlage ausdrucken

Kurzanleitung

  • Bastelvorlage ausdrucken und nach Belieben bunt ausmalen.
  • Die obersten 4 Teile (Streifen links, 7-Eck, Hase, Puschel-Schwanz) ausschneiden.
  • Den Streifen an der gestrichelten Linie falten.
  • Die kurze Seitenlasche mit Kleber bestreichen und an die andere kurze Seite kleben, sodass ihr einen Ring erhaltet.
  • Das 7-Eck nehmen und auf die 7, mit Strichellinie gekennzeichneten, Felder etwas Kleber geben.
  • Danach faltet ihr die kurzen Laschen vom Ring nach innen und stellt den Ring so auf das 7-Eck, dass die Lasche mit der 1 auf Feld 1 steht. Die Laschen gut am Boden andrücken.
  • Nun nehmt ihr euch den Hasen und knickt die Pfoten an der gestrichelten Linie nach oben.
  • Streicht nun die Klebefläche am Hasen-Bauch mit Kleber ein und klebt das Körbchen so darauf, dass die Unterkante mit der Knickkante des Hasen abschließt.
  • Die Innenseiten der Hinterpfoten bestreicht ihr mit Leim und klebt diese an die Unterseite des Körbchens.
  • Auf die Vorderpfoten des Hasen gebt ihr einen kleinen Klecks Kleber und klebt diese an das Körbchen. So sieht es aus, als wenn der Hase das Körbchen hält.
  • Nun könnt ihr noch die unteren Teile ausschneiden und das Körbchen dekorieren.
  • Fertig ist das Hasen-Eierkörbchen und ihr könnt ein gefärbtes Ei hineinstellen.

Notizen

Hier könnt ihr euch die Vorlage herunterladen.
 
Bastelbogen Eierkörbchen (304 KB)