Endlich gibt es wieder Kräuter im eigenen Garten und deutsche Tomaten im Supermarkt zu kaufen. Zeit für einen leckeren Frühlingssalat aus Rucola, Cocktailtomaten, Möhre, Frühlingsziebel, Zitronenthymian, Salatkörner und Erdnussöl.
 

Frühlingssalat

Einfacher Salat mit Rucola, Cocktailtomaten, Möhre, Lauchzwiebel und Kräuter
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Deutsch
Keyword: Abendessen, einfach, vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 1 Person
Kalorien: 327kcal
Autor: fun4family - Family
Kosten: 1,50 €

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett

Zutaten

  • 4 Cocktailtomaten
  • 20 g Rucola
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Möhre
  • 4 Stängel Schnittlauch
  • Zitronenthymian
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Salatkörner

Anleitungen

  • Rucola waschen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  • Tomaten, Möhre, Lauch und Schnittlauch waschen.
  • Tomaten viertel und zum Rucola geben.
  • Möhre, Lauch und Schnittlauch in Scheiben schneiden.
  • Zitronenthymian kurz abspülen. Anschließend die Blätter abzupfen und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.
  • Alles mit den Salatkörnern und Erdnussöl vermischen und den Salat genießen.

GUTEN APPETIT