Ihr habt einen schönen großen Osterstrauch, wisst aber nicht was ihr dranhängen könnt? Dann haben wir hier eine richtig süße Bastelidee für eure Osterdeko. Diese ist nicht nur für euren Osterstrauß geeignet, sondern ihr könnt sie auch als Anhänger für eure Ostergeschenke verwenden.

Materialien für unsere Osterdeko „Pummel-Osterhase“

  • Schere
  • Flüssigkleber
  • schwarzer Fineliner
  • Nadel
  • schwarzen Filz, alternativ Tonkarton (auch andere Farben möglich)
  • schwarze Wolle
  • Pompon Set (z.B. bei Buttinette erhältlich) oder zwei Schablonen (siehe Vorlage weiter unten)
  • eine kleine Styroporkugel

Bastelanleitung für unseren Pummel-Osterhasen

Wenn ihr alle Materialien bereitgelegt habt, könnt ihr auch schon anfangen.

fun4family Osterdeko Pompon-Hase Material

Als erstes nehmt ihr zwei gleichgroße Schablonen aus dem Pompon Bastelset oder druckt euch einfach unsere Schablonen aus.

Bastelvorlage Pompon-Hase (125 KB)

 

Diese übertragt ihr auf stabile Pappe und legt die zwei Schablonen übereinander. Dann wickelt ihr die Wolle solange um die Schablonen, bis keine freie Fläche mehr zu sehen ist.

Wenn ihr damit fertig seid, schneidet ihr die Wolle zwischen den beiden Schablonen durch und wickelt einen Wollfaden darum. Diesen knotet ihr anschließend zusammen, damit euch die Bommel nicht auseinanderfällt. Wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr die Wolle von der Schablone lösen, zurechtzupfen und –schneiden, bis ein wuscheliger Woll-Ball entsteht. Dieser wird der Bauch des kleinen Häschens.

Anschließend nehmt ihr die bereitgelegte Nadel und fädelt diese durch einen der beiden längeren Wollfäden. Den anderen Wollfaden könnt ihr dann abschneiden. Mit der Nadel stecht ihr mittig durch die Styroporkugel hindurch und zieht diese bis zum Bauch des Häschens. Das Ende könnt ihr gleich als Aufhänger nutzen.

Jetzt fehlen nur noch die Ohren. Diese schneidet ihr aus dem schwarzen Filz oder alternativ aus dem Buntkarton aus. Wenn ihr die Ohren nicht selbst zeichnen wollt, findet ihr auch hierfür eine Vorlage in unserem pdf-Dokument. Diese übertragt ihr dann einfach auf den Filz oder den Karton, schneidet sie aus und klebt sie am Kopf fest.

Tipp: Wenn die Ohren nicht halten, könnt ihr an die Stellen mit einem Zahnstocher zwei kleine Furchen in die Kugel drücken und dann die Ohren mit dem Kleber hineinstecken. Dann halten die Ohren besser und fallen nicht ständig ab.

fun4family Filz Hasenohren

Zum Schluss könnt ihr dem Hasen noch ein niedliches Gesicht malen und schon seid ihr mit eurem Pummel Osterhasen fertig, den ihr jetzt zum Beispiel an einen schönen Osterstrauch oder euer Ostergeschenk hängen könnt.

Wir finden diese Bastelidee für einen Osterstrauß oder einfach zum Verschenken richtig süß. Vor allem könnt ihr so viele verschiedene Größen und Farben ausprobieren. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Wir hoffen euch gefällt diese Idee auch so gut und wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbasteln des Pummel Osterhasen.