Teamevents mit Kollegen oder Spieleabende mit Freunden müssen aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen? Nicht mit den zahlreichen Online Escape Room Spielen, die mittlerweile von vielen Escape Room Betreibern angeboten werden. Schließlich ist ja noch ungewiss, wann sie wieder öffnen dürfen und Rätselfreunde in ihren Räumen begrüßen können.

Sicherlich könnt ihr euch noch an unseren Bericht zur City Escape Tour in Dresden von Euventure erinnern. Auch die beiden Gründer der City Tour können aufgrund der aktuellen Beschränkungen nicht ihren Outdoor Escape Room in Dresden ermöglichen. Aber anstatt abzuwarten und zu hoffen, dass es zeitnah wieder möglich ist, kamen sie auf die Idee, eigene Online Escape Spiele zu entwickeln. Aktuell gibt es die zwei Spiele: „Die Mutprobe“ und „Der Impfstoff“. Letzteres durften wir schon vor einer Weile testen. Heute möchten wir unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Das Online Escape Spiel „Der Impfstoff“

Bei den Spielen des Online Escape Rooms mit Lenton könnt ihr bequem Zuhause auf der Couch sitzen und mit euren Freunden, der Familie oder Kollegen die Rätsel lösen. Dafür benötigt ihr lediglich einen Zugang, den ihr auf der Website des Lenton Online Escape für 14,95 € kaufen könnt. Der Zugangscode kommt dann per E-Mail und kann mit bis zu 5 weiteren Spielern geteilt werden.

Allgemeine Infos zum Online Escape Spiel

Sowohl das Spiel „Der Impfstoff“, als auch das erste Online Escape Spiel „Die Mutprobe“ kann mit bis zu 6 Spielern gespielt werden. Dafür müsst ihr nicht unbedingt an einem Tisch oder in einem Raum zusammensitzen, sondern könnt ganz einfach von überall per Videokonferenz zusammen spielen und euch austauschen. Das Spiel dauert ca. 90 Minuten und ist mit jedem Gerät kompatibel. Wir haben sogar den Laptop mit unserem Fernseher verbunden, um einfach eine größere Bildfläche zu haben, was wirklich praktisch ist, um auch auf kleineren Details aufmerksam zu werden.

Die Spiele sind direkt nach der Buchung spielbar. Solltet ihr nicht sofort Zeit zum Spielen haben, so könnt ihr das Spiel auch bis zum 7. Tag nach dem Kauf spielen. Danach verliert die Buchung mit dem Zugangscode ihre Gültigkeit.

Zusätzliches Material benötigt ihr eigentlich nicht, aber es wird empfohlen, dass ihr euch Zettel und Stift bereitlegt, um mögliche Ideen und Lösungen aufzuschreiben. Falls ihr an unterschiedlichen Orten spielt, müsst ihr den Link mit dem Zugangscode vorher euren Mitspielern zuschicken.

Worum geht es im Online Escape Room „Der Impfstoff“?

Eine Notaufnahme, in der der verrückte Professor Calypso als leitender Herzchirurg tätig war, wurde geschlossen. Dadurch verlor er seine Arbeit und sein Machtgefühl über Leben und Tod, was er bei jeder Herz-OP verspürte. Um diese Macht wiederzuerlangen, entführt er euch und spritzt euch den tödlichen Inhalt einer Spritze.  Er lässt euch allein in der Notaufnahme zurück. Ihr habt nur wenig Zeit um ein Gegenmittel zu finden, denn nach 24 Stunden entfaltet das Nervengift seine Wirkung. Habt ihr den Überlebenswillen und schafft es in dieser heiklen Situation einen kühlen Kopf zu bewahren und alle Rätsel zu lösen?

Sucht im Eingang der Notaufnahme und im OP Raum nach dem richtigen Mittel. Aber Achtung: Die Uhr tickt und die Zeit läuft gegen euch!

Unser Fazit und unsere Erfahrung mit dem Online Escape Room „Der Impfstoff“

Wir haben uns wirklich gefreut, dass wir unter den ersten Testern dabei sein konnten. Wir haben zu viert gespielt und müssen sagen, dass es manche Rätsel ganz schön in sich hatten. An einigen Stellen waren wir wirklich manchmal am Verzweifeln. Oft lag es aber daran, dass wir teilweise zu kompliziert gedacht haben. Vom Aufbau her ist das Spiel logisch untergliedert und gestaltet, wodurch man sich sehr gut in die Situation hineinversetzen kann.

Schaut auf jeden Fall auf der Seite von Euventure City Escape und Lenton Online Escape vorbei, wenn ihr genauso begeisterte Rätselfans seid wie wir!