Unsere Jüngste hängt sehr an ihren Hasen und würde sie am Liebsten überall mit hinnehmen. Da dies aber nicht geht, haben wir uns überlegt ihr einen Foto Kettenanhänger zu basteln.

Es soll aber nicht nur ein einfacher Foto-Anhänger sein, sondern etwas Besonderes. Da sie immer das Babyfell der Hasen, welches sie verloren haben, immer eingesammelt und aufgehoben hat, wollen wir dieses als i-Tüpfelchen mitverarbeiten. So hat sie nicht nur das Foto, sondern auch etwas „Persönliches“ von den Hasen dabei. 😉

Wie bastle ich den Foto Kettenanhänger?

Für die Kette haben wir uns eine Collier-Kette besorgt. Diese ist stabil, lässt sich einfach öffnen und schließen und trägt sich angenehm. Weiterhin benötigen wir ein Foto, das Babyfell, einen Mini-Karabiner mit Ring, ein Mini-Korkenglas und etwas Alleskleber. Anders als bei unserer Halskette mit Leuchtanhänger haben wir hier ein etwas breiteres Gläschen genommen, damit wir auch das Foto und Fell bequem hinein bekommen.

fun4family Foto Kettenanhänger Material

Tipp: Unser Mini-Korkenglas ist aus Kunststoff, da dieses nicht so schwer ist und zudem nicht so schnell kaputt gehen kann.

Für das Foto messen wir die Höhe und den Umfang des Gläschens. Bei uns beträgt der Umfang 5 cm und die Höhe 2 cm. Dementsprechend bereiten wir mit dem Computer ein Bild von unseren beiden Fellnasen Cookie und Toffee vor. Allerdings wird unser Bild nur ca. 3 cm breit, sodass man im Gläschen vorne das Foto sieht und hinten etwas Babyfell der beiden Schnuffel.

Das Foto drucken und schneiden wir aus.

Im nächsten Schritt bereiten wir den Anhänger vor. Dafür nehmen wir uns den Korkstopfen und stechen den vorsichtig mittig etwas ein. Danach nehmen wir uns den Mini-Karabiner mit Ring, geben etwas Alleskleber drauf und stecken diesen vorsichtig in den Korkstopfen. Dieses lassen wir nun gut trocknen und widmen uns dem Gläschen-Inhalt.

Zuerst stecken wir das Foto in das Gläschen und drücken es gut an die Wand. Danach nehmen wir etwas Babyfell und stopfen es in das Gläschen zum Foto. Wenn es voll ist, nehmen wir unseren Korkstopfen und stecken diesen auf das Gläschen. Zum Schluss haken wir den Karabiner an die Halskette und fertig ist unser Foto Kettenanhänger. So kann unser Jüngste ihre zwei Fellnasen immer bei sich tragen.